CINTONA

Agenda

24. September 2024

Organisationsübergreifende Entwicklung aus PM-Perspektive

Use Case Getriebefertigung Gesamte Supply Chain sowie Fertigung immer im Blick behalten Produktdesign ist entscheidend für Nachhaltigkeit und sonstige Anforderungen Tools und Methoden in der kollaborativen Entwicklung
Reto Crestas, Sauter, Bachmann AG

“Es war schon immer da, ich habe nur weggenommen, was nicht dazugehört hat.” Wie man im Produktmanagement den nächsten Bestseller findet – und Ladenhüter rechtzeitig erkennt.

Michelangelo hat mit diesem Zitat geantwortet, als er gefragt wurde, wie er seine berühmteste und kunstgeschichtlich wertvollste Skultpur, den “David” erschaffen hat. Produktmanager sind zunehmend herausgefordert, erfolgreiche Produkte schnell und...
Read More
Martin Pattera

Wie mitten in der Energiewende durch innovative Produktentwicklung ein neues Geschäftsfeld entsteht

Energiewende erfordert Quantensprung in der Digitalisierung. Vom Commodity.Provider zum Flex.Manager – ein neues Geschäftsfeld entsteht. Pionierarbeit – Warum Produktentwicklung so herausfordernd ist und wie man trotzdem erfolgreich sein kann!
Matthias Terschüren, E.ON

Digitalisierung von Workflows in der Medizintechnik – Vorbild für andere Branchen?

Individualisierung von technische anspruchsvollen Lösungen mit Digitaliserung vereinfachen. Der Dreiklang von digitalen Workflows, neuen Technologien und sich wandelnden Rahmenbedingungen. Einsatz von AI, Robotik und Smart Devices. Unser Workflow-Modell.  
Thomas Samyn, KLS Martin Group
10:30 - 11:15

KAFFEEPAUSE MIT NETWORKING

Vom Product Management zur Geschäftsmodellinnovation und Marktbearbeitung

Cooper-Prozess erweitert um Marktbearbeitung und Marktsteuerung Von der Idee zum Business Case – wie sondieren wir? Organisationsübergreifende Innovation: Hackathons gemeinsam mit Lieferanten Arbeiten mit Persönlichkeitsprofilen
Robert Wachendorff, Wachendorff Automation GmbH & Co. KG

Design for Sustainability versus Customer Centricity – Produktmanagement im Spannungsfeld

Profitabilität und Nachhaltigkeit des Produktportfolios stehen häufig im Widerspruch. Die Weichen für ein ausbalanciertes Produktportfolio frühzeitig stellen! Spannungsfelder für Portfolio und Produktmanagement. Wirkzusammenhänge in Richtung Profitabilität. Lösungsansätze und Best Practice...
Read More
Dr. Markus Stoffel, Horváth & Partner
Jan Christian Eilers

Vom operativen zum strategischen Produktmanagement: Wege zu nachhaltigem Erfolg

Was ist der Unterschied zwischen einem operativen und einem strategischen Produktmanagement? Warum ist operatives Produktmanagement perspektivisch obsolet? Warum braucht ein Unternehmen strategische Produktmanager? Warum macht es Sinn, diese Aufgaben zu...
Read More
Nils Gohmert, BEKO
12:30 - 13:20

LUNCH

Finanzielle Bewertung digitaler Produktideen am Beispiel von Cloud-Anwendungen

Scoring-Ansätze erreichen bei mehreren Produkten ihre Grenzen. Umsatz – ja, aber welcher? Von der strategischen Initiative zum Feature. Kombination von Wichtigkeit und Dringlichkeit. Garbage in – Garbage out? Auch der...
Read More
Dr. Karl-Michael Nigge, KeyShot

Warum Product Management die Digitalisierung vorantreiben muss

Vom Implantathersteller zum Technologieunternehmen durch Digitalisierung. Wir mussten sehr schnell im Bereich Digitalisierung aufholen – wie haben wir das gemacht? Wie sich unsere PM- und Marketingorganisation in wenigen Jahren radikal...
Read More
Karsten Wilbur, Smith & Nephew

Produktion flexibilisieren und dezentralisieren durch Digitalisierung und neue Verfahren

Verkürzte Time-to-Market und dramatisch reduzierte Kosten. Weltweit einmalig in der Pharmaindustrie: Modulare Prozessfertigung in Containern und Zelten.      
Dr. Andreas Bäcker, Bayer

AI liebt UX – die neue Superpower im Produktdesign

Prompting 1×1 für Produktdesigner. Use Case Codigo.de: von der Ideenvalidierung bis zum Prototyping. Warum der Umgang mit AI wie Kochen ist (und Omas Rezepte und die richtigen Gewürze helfen).
Jan Groenefeld, Codigo.de
14:55 - 15:25

KAFFEEPAUSE MIT NETWORKING

Digitale Mehrwerte in der Landmaschinentechnik

Digitalisierung in eine konservativen Branche Use Cases: Terminals, Software, Assistenzsysteme Strategie und Management
Stephan Ackermann

Alles eine Frage der Haltung – Innovationsprojekte nah am Kunden

Ziele definieren und richtig priorisieren am Beispiel von Opportunitätsmaps. Aktives Zuhören und systemische Fragen. Die Wunderfrage nach Steve de Shazer. Team Rollen und Team Coaching, basierend auf  Erfahrungen von Innovationsprojekten...
Read More
Julia Steinacker, Bosch Security & Safety Systems